Arbeitskreises „Industrie 4.0“

Am 04. Mai 2017 findet ein Treffen des Optence Arbeitskreises „Industrie 4.0“ bei der Sensitec GmbH in Mainz statt.

Der Arbeitskreis findet in Kooperation mit WetzlarNetwork statt.

Termin: 04. Mai 2017
Beginn: 14:00 Uhr, Ende ca. 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sensitec GmbH, Hechtsheimer Str. 2, 55131 Mainz

Programm:

  • Begrüßung durch Optence und Sensitec GmbH
  • Vorstellungsrunde
  • Vorträge:
  • Industrie 4.0 in der Fabrik und Industrie 4.0-Produkte

Dr. Rolf Slatter, Sensitec GmbH: Eigene Produkte für die Industrie 4.0 fit machen

Dr. Reinhard Kramer, PRIMES GmbH: Adaptivität als Antwort auf Komplexität – Wie die vernetzte Optikproduktion neue Wertschöpfung ermöglicht

Reik Krappig, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie: Gemeinsame Themenfindung für das nächste Treffen

Im Anschluss wird es eine Führung durch die Sensitec GmbH in Mainz geben.
Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme (kostenlos) vorher an.

Weitere Informationen: .pdf