Veranstaltungen

W3 + Fair

Am 2. und 3. März 2016 findet die W3 + Fair, Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik in Wetzlar statt.

Diese Fachveranstaltung, die bereits zum dritten Mal stattfindet, wendet sich nicht nur an die Fachleute der drei Hightech-Branchen, sondern auch erstmalig an Schüler- und Studenten mit einem Schüler - und Studententag am 3. März.

Weitere Informationen unter: http://w3-messe.de/de/Home.html

10th International Conference on Optics-photonics Design & Fabrication

The 10th International Conference on Optics-photonics Design  & Fabrication is organized by ODF 16 and co-organized by the Hochschule Ravensburg-Weingarten, University of Applied Sciences and the Optics Design Group of the Optical Society of Japan. It will take place in the beautiful area of the Bodensee and other interesting places from Feb. 27th to March 5th, 2016.

ODF`16 is an international forum for the engineers and scientists in the field of Optics-photonics Design and fabrication to exchange their ideas and achievements with the goal of future mutual progress.

The prelimary program you will find here:pdf

This meeting is sponsored by the German Society of Applied Optics (DGaO), the European Optical Society (EOS) and the Optical Society of Japan (OSJ)

 

„Basiswissen Optik I“

Am 25. Februar 2016 findet ein Eintägiges Seminar „Basiswissen Optik I“ statt.

Veranstaltungsort: Schenck Technologie- und Industriepark, Landwehrstraße 55, 64293 Darmstadt

Referent: Prof. Dr. Thomas Sure

Im Tagesgeschäft Lehrbücher wälzen und sich fundiert in neue oder angrenzende Arbeitsbereiche einarbeiten - das kostet Zeit und manche Frage bleibt vielleicht trotzdem offen. Die CETIP-Weiterbildungsreihe „Basiswissen Optik“ entspricht mit dieser eintägigen Veranstaltung dem vielfach geäußerten Wunsch, die „Basics“ in der Optik in Form eines Kurses anzubieten.

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an junge Hochschulabsolventen sowie an alle, deren (Physik-) Studium schon eine Zeitlang zurück liegt und die ihre Kenntnisse ergänzen und / oder auffrischen möchten. Aber auch Techniker und Meister aus der Fertigung sind willkommen, wenn sie ihr Grundlagenwissen im Optikbereich abrunden möchten.

 

Weitere Informationen: Flyer_Basiswissen_Optik_1_2016_02_LR.pdf

Einführung in das Optik-Design mit ZEMAX

„Einführung in das Optik-Design mit ZEMAXTM“ am 23. und 24. Februar 2016.

Veranstaltungsort: Schenck Technologie- und Industriepark, Raum 308, Landwehrstraße 55, 64293 Darmstadt

Referent: Prof. Dr. Thomas Sure

Das Seminar soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, optische Systeme zu spezifizieren, ihre Abbildungsleistung zu bewerten und auch eigene Berechnungen zur Auslegung, Dimensionierung bis hin zur Korrektur mit Hilfe des Optik-Design-Programms ZEMAX (OpticStudio) eigenständig durchführen zu können.

Zielgruppe sind alle Ingenieure, Physiker, Techniker und Naturwissenschaftler, die sich mit der Entwicklung optischer Geräte befassen oder solche bei ihrer Arbeit einsetzen und ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Optik ausbauen wollen.

Nähere Informationen: Veranstaltungsflyer.

Für die Teilnahme wird ein eigenes Notebook mit vorinstalliertem ZEMAX bzw. OpticStudio und ein Lizenzkey benötigt. In diesem Kurs wird mit OpticStudio gearbeitet. Es können aber auch jederzeit Hinweise und Fragestellungen zu ZEMAX besprochen werden.

W3 + Fair

Die W3 + FAIR  Optics, Electronics und Mechanics Netzwerk-Messe findet am 21. und 22. Februar 2017 in der Rittal Arena Wetzlar

statt.

Weitere Information: www.w3-messe.de

Schulungstermine EMVA 1288

AEON bietet im neuen Jahr wieder die bewährten Schulungen zum Standard EMVA 1288 zur Kameravermessung an. Sie erhalten durch den Referenten Prof. Dr. Bernd Jähne, dem Vorsitzenden des Standardisierungskomitees, aktuelle und kompetente Informationen aus erster Hand. Neu sind ab sofort der Preisnachlass von 100,00 € brutto pro Schulung für Mitglieder der EMVA und die Wahl zwischen deutsch- oder englischsprachigen Kursunterlagen. Hier sind die nächsten Kurstermine:

Dienstag, 16. Februar 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Bildsensoren (empfohlen als Vorkurs zu den nachfolgenden Schulungen)

Mehr dazu: EMVA 1288 Standard - Vorkurs Bildsensoren

Einladungsflyer zum Download

Mittwoch, 17. Februar 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Charakterisierung digitaler Kameras nach EMVA 1288 - GRUNDKURS

Mehr dazu: EMVA 1288 Standard - Grundkurs

Einladungsflyer zum Download

Donnerstag, 18. Februar 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Charakterisierung digitaler Kameras nach EMVA 1288 - AUFBAUKURS

Mehr dazu: EMVA 1288  Standard - Aufbaukurs

Einladungsflyer zum Download

Bei Buchung von mehr als einer Schulung erhalten Sie bis zu 25% Rabatt!

450. JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium

Das 450. JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium findet am Dienstag, dem 09. Februar 2016, um 15.30 Uhr im Aktionsraum der Carl Zeiss AG statt.

Herr Prof. Dr. H. Joachim Schlichting, Universität Muenster,
spricht zum Thema

"Man sieht nur, was man weiß - Optische Phaenomene im Alltag".

Nähere Informationen: .pdf

449. JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium

Das 449. JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium findet am Dienstag, dem 26. Januar 2016, um 15.30 Uhr im Aktionsraum der Carl Zeiss AG statt.

Herr Dipl.-Ing. (FH) Mario Gerlach, Carl Zeiss Meditec AG, Berlin,
spricht zum Thema

"Moderne Intraokularlinsen für die Presbyopiekorrektur".

 

Weitere Informationen: .pdf

Seiten