EMVA Schulungstermine

Im Februar startet wieder das Schulungsprogramm 2017 mit den drei bewährten Schu­lungen zum Standard EMVA 1288 zur objektiven Charakterisierung von Kameras und Bildsensoren.

Sie erhalten durch den Referenten Prof. Dr. Bernd Jähne, dem Vorsitzenden des Standardisie­rungskomitees, kompetente Informationen aus erster Hand, aktuell ange­passt an das neue Release 3.1, das seit 30. Dezember 2016 die offizielle Version des Standards ist. Daher be­handelt der Grundkurs gezielt die Neuerungen von Release 3.1, und die praktischen De­monstra­tionen im Aufbaukurs verwenden ebenfalls das neue Release. Beide Kurse sind daher die ideale Gelegenheit, die neue Version des Standards 1288 kennenzulernen.

Die Schulungen werden üblicherweise in deutscher Sprache durchgeführt, aber Sie ha­ben die Wahl zwischen deutsch- und englischsprachigen Kursunterlagen (Handouts und digital).

Hier die nächsten Kurstermine:

Mittwoch, 8. Februar 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Bildsensoren (empfohlen als Vorkurs zu den nachfolgenden Schulungen)

Weitere Informationen / Anmeldung: EMVA-1288-Standard - Vorkurs Bildsensoren

Donnerstag, 9. Februar 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Charakterisierung digitaler Kameras nach EMVA 1288 - GRUNDKURS

Weitere Informationen / Anmeldung: EMVA-1288-Standard - Grundkurs

Freitag, 10. Februar 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Charakterisierung digitaler Kameras nach EMVA 1288 - AUFBAUKURS

Weitere Informationen / Anmeldung: EMVA-1288-Standard - Aufbaukurs

Bei Buchung von zwei oder allen drei EMVA-1288-Schulungen erhalten Sie 15% bzw. 25% Rabatt!

EMVA Industrie-Mitglieder erhalten einen weiteren Rabatt von bis zu 100,00 Euro brutto pro EMVA-1288-Kurs!